Geschätzte Kundinnen und Kunden

Auch während des 2. Lockdowns (ab Montag, den 18. Januar 2021) haben wir für Sie geöffnet! Unsere Schutz- und Hygienemassnahmen entsprechen den Vorgaben des Bundes und ermöglichen es uns weiterhin, alle Dienstleistungen während den normalen Öffnungszeiten anzubieten. Bitte beachten Sie dazu folgende Informationen:

Termine vereinbaren

Wir bitten Sie wenn möglich telefonisch oder online über unsere Webseite (hier klicken) einen Termin zu vereinbaren. Dies empfehlen wir für folgende Dienstleistungen:

  • Sehtests und gesundheitliche Vorsorgeuntersuchungen
  • Beratungen von Korrekturgläsern und Brillenfassungen
  • Abholen ihrer neuen Brille
  • Kontaktlinsenanpassungen und -kontrollen
  • Sehtests für die Motorfahrzeugkontrollen (MFK): bitte ausgefülltes Formular und gültige Idenditätskarte mitbringen

Damit gewährleisten wir, dass die Anzahl erlaubter Personen im Geschäft nicht überschritten und der geforderte Mindestabstand eingehalten wird. Zudem können wir so genügend Zeit für Ihre Beratung einplanen.

Bei kleineren Servicearbeiten (Brille richten), Abholungen von Kontaktlinsen, Pflegemittel oder Brillen nach Reparaturarbeiten brauchen Sie keinen Termin zu vereinbaren.

Brillenfassungen sicher probetragen

Sie dürfen bei uns auch unbedenklich Brillen anprobieren. Alle Brillen im Geschäft werden von uns fachgerecht desinfiziert. Da im Laden keine Selbstbedienung gilt fragen Sie einfach unser Personal. Wir geben Ihnen die Sonnen- und Korrekturbrillen gerne zum Probieren.

Bei Auftreten von Symptomen

Leiden Sie unter Krankheitssymptomen bleiben Sie bitte zuhause. Kontaktieren Sie uns telefonisch bei Fragen oder für einer Terminverschiebung.

Vielen Dank

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung! Sind sie sich gewiss: Unter unseren Masken lächeln wir.

Bleiben Sie gesund!

Ihr Frei Augenoptik-Team